PX in der Lehre
RUB » Lehrstuhl für Biophysik » Röntgenstrukturanalyse an Proteinen

Lehrveranstaltungen

Lehre wird in den Studiengängen Biologie, Biochemie und Physik geleistet. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der Vermittlung allgemeiner biophysikalischer Grundlagen. In Vertiefungsveranstaltungen werden Grundlagen der Strukturbiologie und der Röntgenstrukturanalyse vermittelt.
Innerhalb der Lehre ist ein Hauptanliegen, biologisch orientierten Studierenden den effektiven, aber auch kritischen Umgang mit Proteinstrukturen zu vermitteln, die in steigender Zahl aus Datenbanken abrufbar sind.


Professor Dr. Eckhard Hofmann

Vorlesungen

  • A Modul: Molekulare Biologie der Proteine: Röntgenstrukturanalyse
  • A Modul II: Biophotonik: Vertiefung Röntgenstrukturanalyse
  • Einführung in die Biophysik (für Physiker, offen für alle Studiengänge)
  • Biophysik II - Röntgenstrukturanalyse (für Physiker, offen für alle Studiengänge)
  • Methoden der Strukturanalyse (Biochemiker)

Praktika

  • A Modul: Molekulare Biologie der Proteine: Röntgenstrukturanalyse
  • A Modul II: Biophotonik: Vertiefung Röntgenstrukturanalyse
  • S-Modul: Molekulare Biophysik
  • Biochemie-Biophysik Übungen
  • Praktikum zu den Spezialvorlesungen: Proteine - Struktur und Funktion (Biochemiker, Bachelor)
  • Advanced practical in the focal point programme: Structure and Function of Proteins (Biochemiker, Master)
  • Praktikum Molekulare Biophysik für Physiker